Gesundheit heute

Nahrungsergänzungs-Mittel

Nahrungsergänzungsmittel Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe – viele Menschen, die ihrer Gesundheit etwas Gutes tun möchten, greifen auf Nahrungsergänzungsmittel zurück. Nicht ohne Grund: Gegen zahlreiche Beschwerden ist der Nutzen von Vitamin- und Nährstoffpräparaten gut belegt. Doch woran erkennt man eigentlich einen Vitaminmangel? Und in welchen Lebensmitteln sind die einzelnen Nährstoffe enthalten? Die Antworten finden Sie hier! Anschauliche Steckbriefe informieren über die beliebtesten Nahrungsergänzungsmittel.

Aktuelle Beiträge zum Thema

  • Nahrungsergänzung im Blick: Fluorid
    Sinn oder Unsinn?

    Lange galt Fluorid als Garant für gesunde, schöne Zähne. Doch in den letzten Jahren ist der Mineralstoff in Verruf geraten. Der Vorwurf: Fluorid reichert sich im Körper an und ...

    mehr
  • Nahrungsergänzung im Blick: Basenpulver
    Sinn oder Unsinn?

    Sauer macht lustig? Tatsächlich befürchten viele Menschen, durch eine  Übersäuerung  Krankheiten wie Osteoporose, Herzinfarkte und Schlaganfälle zu provozieren. Doch...

    mehr
  • Nahrungsergänzung im Blick: Eisen
    Sinn oder Unsinn?

    Ständig müde und schwach? Vielleicht steckt zu wenig Eisen dahinter. Denn besonders junge Frauen leiden häufig unter dem Nährstoffmangel. Dabei sind die Symptome leicht zu behe...

    mehr
  • Nahrungsergänzung im Blick: Superfoods
    Sinn oder Unsinn?

    Superfoods stehen bei vielen Gesundheitsbewussten täglich auf dem Speiseplan – schließlich sollen sie zahlreiche Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe enthalten...

    mehr
  • Nahrungsergänzung im Blick: Vitamin B12
    Sinn oder Unsinn?

    Vitamin B12 ist besonders unter Veganer*innen ein Dauerthema, weil durch den Verzicht auf tierische Lebensmittel Mängel häufig sind. Auf der Suche nach Alternativen zu Nahrungser...

    mehr
  • Nahrungsergänzung im Blick: Chitosan
    Sinn oder Unsinn?

    Es klingt so einfach: Eine kleine Kapsel zum Essen und schon landet ein Großteil des verzehrten Fetts nicht auf den Hüften, sondern unverdaut in der Toilette. Doch helfen Fettblo...

    mehr